Sigma 10-20 f4-5.6 vs. Sigma 8-16mm f4.5-5.6

29. Juni 2012 Keine Kommentare

Nachdem mein Sigma 10-20mm f4-5.6 an meiner neuen Canon EOS 7D eine Dezentrierung zeigte (war vorher bei der 40D – wohl aufgrund der niedrigeren Auflösung – nicht so sichtbar) habe ich 3 Objektive als Alternative dazu getestet:

  • Sigma 10-20mm f4-5.6 (ein neues)
  • Sigma 8-16mm f4.5-5.6
  • Canon 10-22mm f3.5-4.5

Leider schien ich beim Canon ein sehr schlechtes Exemplar erwischt, da war – auch abgeblendet auf f8 – überall matschig, weshalb dies dann direkt gestrichen wurde.

Bei Vergleich der beiden Sigmas ist mir direkt die Überlegenheit des Sigma 8-16mm aufgefallen, weshalb ich euch dieses Ergebnis hier kurz mitteilen möchte. Es ist also kein wissenschaftlicher Test, nur meine Eindrücke, die ihr hier teilen möchte 😉

Im Vergleich, den ihr unten anklicken könnt, sieht man deutlich, welches Potential das Sigma 8-16mm vor allem in den Randbereichen hat, wogegen das Sigma 10-20mm da sehr deutlich abfällt – im Zentrum sehen beide gleich aus!
Die Bilder im Vergleich wurden beide bei ISO 100, 10mm und Blende f8 gemacht.
 
 
After seeing a misalignment of my Sigma 10-20mm f4-5.6 at the Canon EOS 7D (never really saw it before at the Canon EOS 40D) I tested following 3 alternatives to replace it:

  • Sigma 10-20mm f4-5.6 (a new one)
  • Sigma 8-16mm f4.5-5.6
  • Canon 10-22mm f3.5-4.5

I directry discarded the Canon, because it was soft everywhere, also when I closed the aperture to f8 – may I got a bad exemplar.

During the comparison of the both Sigma objektives I could see a superiority of the Sigma 8-16. This is the reason why I want to share my experience with you – so this is nothing scientific 😉

As you can see in the comparison the Sigma 8-16mm outperforms the Sigma 10-20mm especially in the corners. In the center both looks pretty the same.
The photographs in the comparison were taken at 10mm, ISO 100 and an aperture of f8.

Vergleich / comparisonVergleich zeigen / show comparison
KategorienAnleitungen / Howtos Tags:

Thüringer Wald / Thuringian Forest – Tambach-Dietharz

26. Juni 2012 Keine Kommentare

Die heutigen Panoramen zeigen den Thüringer Wald bei Tambach-Dietharz.
 
Today I want to show you some impressions of the Thuringian Forest near to Tambach-Dietharz.
 
 
Auf dem ersten Bild ist der Spitterfall abgelichtet. Dies ist – mit einer Höhe von 19 Metern – der größte natürliche Wasserfall im Thüringer Wald.
 
My first photograph for today is the biggest waterfall in the Thuringian Forest – the Spitterfall. It has a height of 19 metres.

Spitterfall
Ansichten/views: Virtuelle Realität / virtual reality (Flash) Equirectangular

 
 
Das zweite Bild zeigt den Bergsee Ebertswiese, welcher ein Ergebnis früheren Bergbaus ist, wo man schließlich auf Wasseradern gestoßen ist, welche nun das Loch ausfüllen und so den See bilden.
 
The second panorama shows the mountain lake Ebertswiese. The lake accrued because of former mining, where the worker ran into a water vein, which nowadays fills up the hole.

Bergsee Ebertswiese / mountain lake Ebertswiese
Ansichten/views: Virtuelle Realität / virtual reality (Flash) Equirectangular

 
 
 
Neben den Panoramen möchte ich auch noch 2 weitere, normale, Bilder zeigen – und zwar 2 Eichhörnchen. Wenn man etwas aufpasst kann man auf dem Weg zum Spitterfall einiger dieser kleinen Freunde sehen! :)
 
Last but not least I want to show you 2 pretty ordinary pictures. As you can see there are shown 2 squirrels. If you watch out for them on the way to the Spitterfall, you can see some of these litte friends! :)

Gola di Gorroppu – Teil 5 / part 5 – Sardinien/sardinia

11. März 2012 Keine Kommentare

Heute nun das letzte Panorama aus der Gola di Gorroppu-Serie. Hoffe es gefällt euch genauso wie mir, ist nämlich mein Favorit der Serie :)
 
This panorama is the last one of my Gola di Gorroppu-series and also my favourite one. Hope you like it, too! :)

Gola di Gorroppu
Ansichten/views: Virtuelle Realität / virtual reality (Flash) Equirectangular

Gola di Gorroppu – Teil 4 / part 4 – Sardinien/sardinia

26. Januar 2012 Keine Kommentare

Heute noch ein weiteres Gola di Gorroppu-Panorama. Dieses wurde ziemlich weit in der Schlucht aufgenommen. Von der Position aus kann man nicht mehr viel weiter in die Schlucht eindringen, wenn man keine Kletterausrüstung hat. 😉
 
Today another photograph of Gola di Gorroppu. This photo is taken pretty far in the canyon where you can not go that much deeper without a climbing-equipment. 😉

Gola di Gorroppu
Ansichten/views: Virtuelle Realität / virtual reality (Flash) Equirectangular

Gola di Gorroppu – Teil 3 / part 3 – Sardinien/sardinia

21. November 2011 Keine Kommentare

Gola di Gorroppu – Teil 2 / part 2 – Sardinien/sardinia

29. Oktober 2011 Keine Kommentare

Nun folgt der 2. Teil meiner, bei der Wanderung zur Schlucht Gola di Gorroppu, aufgenommenen Panoramen. Das Bild selbst wurde schon in der Schlucht aufgenommen.
 
Today I present you the second part of the panoramas of my hiking trip to the canyon Gola Gola di Gorroppu. It was already taken inside the canyon.

Gola di Gorroppu
Ansichten/views: Virtuelle Realität / virtual reality (Flash) Equirectangular

Gola di Gorroppu – Teil 1 / part 1 – Sardinien/sardinia

14. Oktober 2011 Keine Kommentare

Nach einiger Zeit, die seit dem letzten Post vergangen ist, und einem Urlaub später melde ich mich hier mal wieder zurück und möchte gleich ein Panorama aus dem Urlaub auf Sardinien zeigen.

Zu sehen ist der Fluss Riu Flumineddu und das Supramonte-Gebirge. Entstanden ist das bei einer Wanderung zur Schlucht Gola di Gorroppu, welche ich noch in den nächsten Blog-Artikeln zeigen werde. Die Wanderung war 16,4km lang und dauerte knapp 6,5 Stunden, wobei dies natürlich keine reine Wanderzeit ist, sondern sie beinhaltet auch sämtliche eingelegten Pausen zum Ausruhen, Fotos machen usw. Die Ansicht, die auf der gezeigten Aufnahme zu sehen ist, entstand am Anfang der Wanderung bei einem Abstecher abseits des eigentlichen Wanderwegs.
 
A long time has passed since my last post on this blog, but now I am back with some impressions of my this year vacation on Sardinia.

The photograph shows the river Riu Flumineddu and the mountain Supramonte. It has been taken on a hiking trip to the canyon Gola di Gorroppu, which I want to show to you in on of my next posts. The hike itself lasts about 6,5 hours (includes pauses for rest, taking photographs and so on) and was 16,4km long. The view on the panorama has been taken at the beginning of the trip on a side trip apart from the ordinary way.

Riu Flumineddu
Ansichten/views: Virtuelle Realität / virtual reality (Flash) Equirectangular

St. Laurentiuskapelle / St. Laurentius chapel – Trittenheim

17. Juni 2011 Keine Kommentare

Heute möcht ich euch noch ein Bild aus dem Frühjahr dieses Jahres zeigen. Es zeigt die Laurentiuskapelle Trittenheim mit Blick über die noch kahlen Weinreben auf das Weindorf Leiwen.
Die kleine Laurentiuskapelle liegt romantisch auf einer Anhöhe über dem Moselweinort Trittenheim. Dieser lag zur Zeit der vermuteten Erbauung noch auf dem Berg, später wurde der Ort jedoch ins Tal umgesiedelt. Heute dient die Kapelle den Wanderern und Liebhabern, ist jedoch auch alljährliches Ziel einer Prozession, wonach in einer Messe der Schutzpatron der Reben angebetet wird.
 
Today I want to show you an older panorama I’ve taken in spring this year. It shows the Laurentius chapel Trittenheim with a view over the still leafless grape vines onto Leiwen.
The small Laurentius chapel is romantically located on a hill over the Mosellevinevillage Trittenheim. As the chapel was constructed, the village was located on the hill too, but later it was been relocated into the valley. Nowadays the chapel serves as a point of interest for hiker and oenophile. Every year its also the destination for a procession where afterwarts a mass is located for the patron saint of the vine.

St. Laurentiuskapelle / St. Laurentius chapel
Ansichten/views: Virtuelle Realität / virtual reality (Flash) Equirectangular

Porta Nigra – Trier

14. Mai 2011 Keine Kommentare

Heute möchte ich euch die Porta Nigra zeigen, welche unter den Römern als Stadttor zur ältesten Stadt Deutschlands – Trier – genutzt wurde.
Im Mittelalter wurde das Tor kurzerhand zu Ehren vom sizilianischen Mönch Simeon zur Kirche umgebaut und einer der zwei Turmaufbauten wurde abgerissen. Simeon hat sich laut Überlieferung dort als Einsiedler niedergelassen und ließ sich in der Porta Nigra einmauern.
1804 ordnete Napoleon an, das Stadttor wieder Rückbauen zu lassen. 1815 war nun wieder das ursprüngliche Tor zu sehen, die Apsis im unteren Teil blieb jedoch erhalten.
Seit 1989 wurde die Porta Nigra von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
 
Todays photograph shows the Porta Nigra in the oldest German city – Tier. It was used by the romans as a city gate.
In honor of the Sicilian monk Simeon, the gate has been rebuilt and one the two tower structures were demolished in the dark age. According to tradition, Simeon has perched there as a hermit and was walled up in the Porta Nigra.
Napoleon dictated the renaturation in 1804, so in 1815 the Porta Nigra looked the same like the original gate.
The Porta Nigra was declared as a World Cultural Heritage by the UNESCO in 1989.

Porta Nigra - Trier
Ansichten/views: Virtuelle Realität / virtual reality (Flash) Equirectangular

Auf der Krämerbrücke / on the Krämerbrücke – Erfurt

15. April 2011 Keine Kommentare

Vor einiger Zeit hab ich ein Panorama der Krämerbrücke in Erfurt gezeigt. Heute möchte ich den Anblick von außen um den auf der Brücke ergänzen.
Zudem kann ich euch noch ein kleines Geschäft ans Herz legen, welches auf der Brücke zu finden ist – die Goldhelm Schokoladenfabrik (www.goldhelm-schokolade.de, externer Link). Dort gibts alles, was das (süße) Herz begehrt 😉
 
I already posted a exterior view of the Krämerbrücke – a famous sight of Erfurt. Because I want to show another view, I shot this photograph on the bridge.
As you can see, there are some shops on the bridge. One of them I can really recommend to you – the Goldhelm chocolate factory (www.goldhelm-schokolade.de, external link). This is a small, but a very nice place to be and to taste some very delicious chocolate and other great sweets. 😉

Krämerbrücke
Ansichten/views: Virtuelle Realität / virtual reality (Flash) Equirectangular